Schreinerfarm Frankenthal
Noch in den Siebzigern und Achtzigern sogar zum Teil bis heute ist der der Schlafraum ein verwaister Raum 2. Klasse - nüchtern, schüchtern, kalt und sorgenvoll.
Man verschwand in den Betten ganz schnell ... Licht aus.

Mit dem Beginn des Comfortdenkens und „Zum Wohnen gehört auch der Schlafraum“ ging's aufwärts. Der begehbare Schrank hält Einzug und das Bett wurde aufgewertet. Liegecomfort, Nutzung des Raumes tagsüber, TV & Computer sind wichtig.
Wir sind für Veränderungen und halten unser Versprechen.
123

Betten

zurück|alle Produkte auf einen Blick